eduzhai > Life Sciences > Biology >

Präsenz als Wiederholung (Presence as Repetition)

  • Save

... pages left unread,continue reading

Document pages: 9 pages

Abstract: German : Eine Strategie des Menschen, Präsenz, also räumliche Anwesenheit, zeitliche Gegenwart und psychisch-geistige Anwesenheit herzustellen, ist die Wiederholung. Ohne sie gäbe es kein Leben, keine Gemeinschaft, keine Kultur. Wegen der konstitutiven Bedeutung der Wiederholung für die Entstehung und Entwicklung von Kultur sollen im Weiteren die folgenden drei anthropologischen Aspekte der Wiederholung untersucht werden: Erstens ist menschliches Leben in biologischer Hinsicht nur durch Wiederholungen möglich. Zweitens entwickelt sich der Mensch zum Menschen nur durch kulturelles Lernen, das sich wesentlich in mimetischen Prozessen vollzieht, für die Wiederholung konstitutiv ist. Drittens spielen rituelle Wiederholungen für die Erzeugung und Transformation von Gemeinschaften und die Schaffung des Sozialen eine unhintergehbare Rolle. English : Repetition is a fundamental human strategy to create presence, i.e. being there physically, at a certain time, with one’s mind. Without repetition, there would be no life, no togetherness, no culture. Given this constitutive importance of repetition for the emergence and development of culture, this article investigates the following three anthropological aspects of repetition: First, biologically, human life is only possible with repetition. Second, being human presupposes cultural learning, which is essentially based on mimetic processes, for which repetition is in turn constitutive. Third, ritual repetitions play an inescapable role in the generation and transformation of communities.

Please select stars to rate!

         

0 comments Sign in to leave a comment.

    Data loading, please wait...
×